Schlagwort-Archive: Trauma

Hinweise für die Unterstützung von Helfer*innen der Geflüchteten

Dr. Pia Andreatta, Karin Unterluggauer und Dr. Hermann Mitterhofer
Universität Innsbruck
Keywords Inhalt: Salutogenese, Hilfe für die Helfenden, Sekundäres Trauma
Keywords Zielgruppe: Koordinator*innen, Leiter*innen der Unterkünfte, Entscheidungsträger*innen, Gesundheitswesen, Ehrenamtliche

Nicht nur Geflüchtete und Einheimische stehen durch Situationen, die durch Flucht entstehen, vor neuen Herausforderungen. Auch Helfer*innen müssen mit neuen Belastungen umgehen. Beispielsweise birgt die Konfrontation mit Traumata der Geflüchteten die Gefahr einer Traumatisierung von Hier weiterlesen...

Die Bedeutung von Kriegs- und Fluchttrauma: Wie kann auf sozialer und kommunal-politischer Ebene die Dynamik von Trauma durchbrochen werden?

Dr. Pia Andreatta
Universität Innsbruck
Keywords Inhalt: kommunale Versorgung, Politik, Traumaversorgung
Keywords Zielgruppe: Entscheidungsträger*innen, Leitungen der Unterkünfte, Beschäftigte von Behörden/Verwaltungen, gemeinnützige Organisationen, Kommunal-, Landes- und Bundespolitik

Ziel des Beitrages ist das Aufzeigen positiver Einflussmöglichkeiten auf Kriegs- und Fluchttraumatisierung auf sozialer und politischer Ebene. Insbesondere Traumatisierungen durch Krieg und Flucht beinhalten stets eine politische Komponente und der soziale Umgang mit Trauma ist eine wesentliche Voraussetzung Hier weiterlesen...

Trauma und Resilienz: Ein Modell zur psycho-sozialen Unterstützung Geflüchteter

Dr. Pia Andreatta
Universität Innsbruck
Keywords Inhalt: Trauma, Resilienz, Bildung
Keywords Zielgruppe: alle psycho-sozialen Unterstützer*innen, Schulen, Bildungseinrichtungen, Gesundheitswesen

Resilienz ist die Fähigkeit von Menschen, den Herausforderungen des Lebens zu begegnen und daran zu gedeihen. Wie kann die Resilienz von geflüchteten Menschen und ihren Familien gefördert werden? Dieser Beitrag macht dazu Vorschläge in den Bereichen soziale Bindung, Bildung, Bewusstsein für Selbstwirksamkeit und Aufbau guter Erinnerungen.Hier weiterlesen...