Aktuelles

„Wenigstens ein Danke“ – Dankbarkeitserwartungen können Migrant*innen schaden

„Wenigstens ein Danke“ – Dankbarkeitserwartungen können Migrant*innen schaden

In der Beziehung zu Migrant*innen, sehen sich Einheimische oft in der Rolle der Helfenden. Insbesondere das Ehrenamt ist durch eine überdauernde Hilfsbeziehung zwischen den beiden Bevölkerungsgruppen charakterisiert. Obwohl Helfen an sich positiv ist, erhalten Migrant*innen dadurch oft die Rolle der Hilfsbedürftigen und der Hilfeannehmenden. Diese Rollenverteilung in Helfende und Hilfeannehmende verstärkt die Wahrnehmung von Unterschieden […]

Wie entsteht islamistische Radikalisierung – und wie kann sie verhindert werden?

Wie entsteht islamistische Radikalisierung – und wie kann sie verhindert werden?

Ende 2019 wurden am Oberlandesgericht Hamburg zwei Iraker wegen der Vorbereitung eines Terroranschlags in Deutschland zu einer mehrjährigen Haftstrafe verurteilt. Die beiden Cousins waren als Geflüchtete nach Deutschland gekommen. Sie hatten sich in Deutschland radikalisiert und letztlich entschlossen, einen Anschlag durchzuführen, bei dem möglichst viele „Ungläubige“ sterben sollten[1]. In einem Fall wie diesem stellt sich […]

Geschlechterstereotype – Wie sehen sie aus und was kann man dagegen tun?

Geschlechterstereotype – Wie sehen sie aus und was kann man dagegen tun?

Geschlechterstereotype beschreiben die Eigenschaften, Fähigkeiten, Verhaltensweisen und das Aussehen, die wir von Personen erwarten, weil wir sie als Frau oder Mann wahrnehmen. Sie verallgemeinern Menschen und können in verschiedenen Lebensbereichen wie der Arbeitswelt, der Gesundheitsversorgung oder dem Privatleben negative Konsequenzen für Betroffene und Organisationen haben. Verschiedene Maßnahmen können diese negativen Konsequenzen verringern: Man kann sich […]

Gerechte Sonderbehandlung: Was fördert die Akzeptanz durch Geflüchtete und Einheimische?

Gerechte Sonderbehandlung: Was fördert die Akzeptanz durch Geflüchtete und Einheimische?

Warum regen sich manche Deutsche auf, wenn Kleiderkammern nur für Geflüchtete geöffnet werden, oder Wohnungen für Geflüchtete bereitgestellt werden? Wie fühlen sich Geflüchtete, wenn sie im Gegensatz zu Einheimischen nicht an einer Essensausgabe teilnehmen dürfen? Sonderbehandlung kann zu wahrgenommener Ungerechtigkeit und Ärger führen. Doch wann wird Sonderbehandlung als ungerecht wahrgenommen? Und was kann man beachten, […]

Vorurteile erkennen und reduzieren

Vorurteile erkennen und reduzieren

Mit Vorurteilen umzugehen ist auch dann schwierig, wenn man nicht selbst von ihnen betroffen ist. Im Kontext von Flucht und Migration aktiv zu sein, beinhaltet oft eine starke Auseinandersetzung mit Vorurteilen. Die eigene Zugehörigkeit zu einer sozialen Gruppe bestimmt und beeinflusst Vorurteile maßgeblich. Wie entstehen und verbreiten sich Vorurteile in Abhängigkeit unseres sozialen Umfelds? Inwiefern […]

Kann ein gezieltes Belegungsmanagement zur Konfliktreduktion in Gemeinschaftsunterkünften beitragen?

Kann ein gezieltes Belegungsmanagement zur Konfliktreduktion in Gemeinschaftsunterkünften beitragen?

Noch immer sind viele Geflüchtete in Deutschland in Gemeinschaftsunterkünften untergebracht, in denen es häufig zu Konflikten zwischen Bewohner*innen kommt. Neben vielen anderen Ursachen spielt auch das Aufeinandertreffen unterschiedlicher Kulturen eine wichtige Rolle bei der Entstehung von Konflikten. Wie ein gezieltes Belegungsmanagement kulturelle Diversität als Chance nutzen und somit das Konfliktpotenzial in Gemeinschaftsunterkünften reduzieren kann, soll […]

Wie kann die Integration von Arbeitsmigrant*innen am Arbeitsplatz gefördert werden?

Wie kann die Integration von Arbeitsmigrant*innen am Arbeitsplatz gefördert werden?

Wenn Arbeitsmigrant*innen in ein neues Unternehmen kommen, stehen sie vor einer doppelten Herausforderung: Sie müssen sich in einem neuen Land und in einem neuen Unternehmen einleben. Arbeitgeber*innen, Kolleg*innen und Vorgesetzte können Arbeitsmigrant*innen bei diesem Integrationsprozess unterstützen: Personalabteilungen sollten kulturell faire Einstellungsverfahren und Einstiegsprogramme anwenden, und sattelfest sein, was rechtliche Fragen der Beschäftigung von Arbeitsmigrant*innen anbelangt. […]

Trauma und seine Folgen

Trauma und seine Folgen

Für Unterstützer*innen im Umgang mit geflüchteten Menschen ist die Frage bedeutend, inwiefern die Geflüchteten traumatisierende Ereignisse erlebt haben. Die Frage nach Traumatisierung durch Konflikt, Krieg und Flucht wird meist vor dem Hintergrund gestellt, wie Traumata erkannt werden können, ob Traumatisierte andere Zuwendungen brauchen als Nicht-Traumatisierte, ob sie besonders zu schonen sind oder unberechenbare Verhaltensweisen zeigen. […]

Autoritäre Einstellungen und Diskriminierung: Wie Kontakt mit Ausländer*innen auch für (einige) Migrationsgegner*innen positive Wirkung zeigen kann

Autoritäre Einstellungen und Diskriminierung: Wie Kontakt mit Ausländer*innen auch für (einige) Migrationsgegner*innen positive Wirkung zeigen kann

Häufig begegnen wir Gegner*innen von Einwanderung oder Veränderungsprozessen in der Gesellschaft im Rahmen von Informationsveranstaltungen oder Bürgerversammlungen – aber auch in der Familie und in Bekanntenkreisen kann es zu grundlegenden Meinungsverschiedenheiten kommen, wenn das Thema Flucht und Migration angesprochen wird. Nicht selten können hierbei die Grenzen zwischen Kritik an Migrationspolitik mit fremdenfeindlichen Positionen schnell verwischt […]

Warum haben Menschen scheinbar weniger Mitleid mit Geflüchteten als mit manch anderen Katastrophenopfern?

Warum haben Menschen scheinbar weniger Mitleid mit Geflüchteten als mit manch anderen Katastrophenopfern?

Im Juli 2018 machte das Schicksal von zwölf thailändischen Jungen, die nach einem Wanderunfall in einer dramatischen Rettungsaktion aus einer Höhle gerettet wurden, hunderte von Schlagzeilen. Zur gleichen Zeit ertrank im Mittelmeer jede siebte flüchtende Person bei der Reise. Alleine in den drei Tagen zwischen dem 19. und 22. Juni 2018 starben 220 Menschen[1], während […]